Schlagwort-Archive: William Wallace

William Wallace oder das Ende eines Hühnerabends (Mai 2015)

Letztes Wochenende war es mal wieder soweit, ein Treffen unter Gleichgeschlechtlichen, Gleichgesinnten, Gleichgestellten nicht Gleichgeschalteten, nein wir menstruieren entgegen allen Gerüchten nicht gleichzeitig. Es sind Menschen, die ähnlich schnell denken und noch schneller Dampfquasseln können, in alle Tischrichtungen, mit Jedem oder Keinem, ohne dabei die leisen Untertöne zu überhören.  Es sind Menschen mit weichen Gesichtszügen, weichen Kurven, mit friedhofsblonden Strähnen, die keck zwischen den blonden, roten, brünetten und schwarzen Locken hervor blitzen. Menschen, die Schwierigkeiten haben, wenn man ihnen ein Handy schnell und nah unter die Nase hält, weil die von Lachfalten umschmeichelten Augen nicht mehr so schnell scharf stellen können, wir ihr Verstand arbeitet. Menschen mit Lebenserfahrung, teils mit Kindern, teils in Beziehungen, alle mit Berufen und teils mit Berufung, teils um das Überleben zu sichern.  Alle um den Tisch sind mit einander verbunden, teils über eine lange Zeit, einige über mehrere Dekaden.  Kurz, Menschen, die unterschiedlicher nicht sein können, die jedoch eines eint, Freundschaft, der Wunsch Zeit zusammen zu verbringen und der Besitz von Möpsen in unterschiedlichen Größen und Formen.  Nach einem solchen wunderbaren Abend schwebt der Wagen durch die Nacht und die Stimmen hallen noch eine ganze Zeit nach in der hohlen Nuss. Zuhause angekommen, ist da tatsächlich ein Licht im Dunkeln dieses großenteils unbeleuchteten Dorfes.  Endlich zu Hause, meine Männer haben mir ein „Finde-das-Schlüssellochlicht“ angelassen,  eine so wunderbare, scheißenfreundliche Geste. Ich verlasse meinen Wagen und steige die drei Stufen zum Eingang hinauf, krame dabei in der Jackentasche nach meinem Haustürschlüssel, endlich gefunden, suche ich nach dem passenden Schlüssel, finde ihn, schaue auf und stocke. weiterlesen


Rummelschubser

Ein Rummelschubser vs. Glioblastom et alia

beastieblonde

"Loriot is always sitting on my shoulder"

Arno von Rosen

Buch Autor

teamocomics

Comics, Illustrationen und Musik mit Blechbart, Ninja-Affen, Einhörnern und Glitzer

seppolog

Irrelevanzen aus Münster.

%d Bloggern gefällt das: